Textversion | Startseite | Links | Impressum
Sie sind hier: Startseite

Freiwillige Feuerwehr Poysbrunn


Herzlich willkommen!

Auf diesen Seiten informiert die Freiwillige Feuerwehr Poysbrunn über Einsätze, Übungen, Veranstaltungen und vieles mehr.


Mittwoch, 12. Dezember 2018 - 07:54 Uhr
FEUERWEHRNACHWUCHS

"Kommt irgendwo ein Kind zur Welt, ein Engel sich daneben stellt, und Tag fuer Tag und Nacht fuer Nacht, ein Leben lang es nun bewacht."

Wir gratulieren Robert und seiner Petra zur Geburt ihres Sohnes Fabian vom ganzen Herzen !

Wir wuenschen Euch fuer die Zukunft alles Gute !

Das Kommando und die Mitglieder der FF-Poysbrunn

Sonntag, 9. Dezember 2018 - 08:58 Uhr
Punschstand

Am Samstag den 08. Dezember 2018 fand unser Punschstand am weihnachtlich dekorierten Schwemmplatz statt.

Wir hatten Besuch von unserem Herrn Buergermeister Thomas Griessl, sowie unserem OV Franz Vinzens, netten Gaesten aus Poysbrunn und vielen weiteren, die bei Punsch und Broetchen sowie selbst gemachten Leckereien einige gemuetliche Stunden bei uns verbrachten !

Vielen Dank allen Besuchern.

Die Einnahmen - freie Spenden - werden fuer de Renovierung unseres Feuerwehrhauses verwendet !

Montag, 26. November 2018 - 18:09 Uhr
Technischer Einsatz

Heute wurden wir um 16:47 Uhr per Blaulicht-Sms zu einem technischen Einsatz auf die LH23 alarmiert !

Ein PKW war nach einem Missverstaendnis mit seinem Navi versehentlich in einen Agrarweg abgebogen und beim Umkehrversuch im aufgeweichtem Boden versunken.

Wir konnten das Fahrzeug wieder auf die Strasse befoerdern und um 17:17 Uhr wieder ins FF-Haus einruecken.

Wir waren mit dem LF-B, dem MTF, der Abschleppachse und 9 Mitgliedern im Einsatz.

Sonntag, 11. November 2018 - 10:55 Uhr
BM Hans-Peter Hirtl ist 50!

Auch wenn man es ihm nicht ansieht:
BM Hans-Peter Hirtl ist 50!

Das Kommando stellte sich mit einem Bierkorb ein
und wuenschte alles Liebe und Gute zum Runden.

Dienstag, 30. Oktober 2018 - 12:50 Uhr
Technischer Einsatz - Sturmschaden

Heute am 30.10.2018 wurden wir um11:18 Uhr per Sirene und SMS zu einem Sturmschaden in der Kirchenstrasse alarmiert.

Ein Ast war aufgrund des starken Sturmes abgebrochen und auf die Kirchenstiege gefallen.

Wir entfernten den Ast und konnten nach einer halben Stunde wieder ins FF-Haus einruecken.

Wir waren mit dem LF-B, dem MTF und 12 Mitgliedern im Einsatz.

Ältere Beiträge

Anmelden