Textversion | Startseite | Links | Impressum
Sie sind hier: Startseite

Freiwillige Feuerwehr Poysbrunn


Herzlich willkommen!

Auf diesen Seiten informiert die Freiwillige Feuerwehr Poysbrunn über Einsätze, Übungen, Veranstaltungen und vieles mehr.


Sonntag, 6. Mai 2018 - 10:40 Uhr
Fruehlingsball der FF Poysbrunn

Am 05.05.2018 hielt die FF Poysbrunn in der Sporthalle ihren traditionellen Fruehlingsball ab. OBI Markus Schrempf konnte BGM Thomas Griessl, Stadtrat David Jilli und Gemeinderaetin Tanja Kapusta begruessen. Wir freuten uns ueber den Besuch der Kameraden/innen der FF Falkenstein und der FF Zwentendorf.
Mit bester Tanzmusik von "No Escape" und der Bewirtung vom Gasthaus Schreiber tanzten und feierten wir bis in die Morgenstunden.

Sonntag, 6. Mai 2018 - 10:31 Uhr
Florianifeier am 04.05.2018

Die FF Poysbrunn hielt am Freitag, den 04.05.2018 die Feier zu Ehren des Hl. Florian ab. Nach einer hl. Messe und der Heldenehrung beim Kriegerdenkmal berichtete Kommandant OBI Markus Schrempf ueber Uebungen und weitere geplante Vorhaben. PFM Harald Killer wurde zum FM befoerdert.
Weiters wurde dem Kommando von LM Martin Jilli ein Erinnerungsfoto ueber die vergangen Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe und der 125-Jahr Feier ueberreicht.

Freitag, 16. März 2018 - 18:02 Uhr
Fruehlingsball der FF Poysbrunn

Mittwoch, 28. Februar 2018 - 11:52 Uhr
Blutspendeaktion am 14. 03. 2018 im Gasthaus Wolf

Die FF Poysbrunn organisiert auch heuer wieder die jaehrliche Blutspendeaktion am 14. 03. 2018 im Gasthaus Wolf von 17.00 bis 19.30 Uhr. Wir hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Montag, 12. Februar 2018 - 16:28 Uhr
Fernheizwerk in Poysbrunn - Brandeinsatz

Die FF Poysbrunn wurde am 12.02. 2018 um 05:22 Uhr zu einem B4 Brandeinsatz alarmiert. Ca. 14 alarmierten Feuerwehren und ungefaehr 140 Feuerwehrmaenner waren im Einstatz. Um 15:00 Uhr wurden bereits ca. 400.000 Liter Loeschwasser bei diesem Brand verwendet. Die im Heizhaus gelagerten Holzschnitzel mussten mit insgesamt drei grossen Radladern aus dem Heizhaus verbracht werden und im freien geloescht werden. Wir bedanken uns schon jetzt fuer den tollen Einsatz der benachbarten Wehren und der Ortsbevoelkerung.

Ältere Beiträge

Anmelden